29/07/2022

Adobe Photoshop Bildoptimierung

Adobe Photosop Görsel Boyutu Küçültme

Die Verwendung von Bildern mit hoher Dateigröße ohne visuelle Optimierung auf Webseiten wirkt sich negativ auf die Geschwindigkeit und Leistung der Webseite aus. Gleichzeitig kann es das Hochladen von Bildern mit großen Dateigrößen in die Panels von Websites mit Content Management erschweren.

Einige Websites (Social Media Sites) verwenden in ihrer Infrastruktur Software und Strukturen, die Bilder komprimieren, sobald sie geladen werden, und die Dateigröße reduzieren. Obwohl das Spielen mit der Qualität der Bilder und das Komprimieren das Bild in einigen Fällen verschlechtert, ist es notwendig, diesen Vorgang in Bezug auf die Leistung durchzuführen, es ist auch möglich, Anpassungen vorzunehmen, ohne dass der Benutzer die Bildverzerrung spürt, während er diesen Vorgang durchführt manuelle Operationen.

Bildoptimierung und Qualitätsanpassung in Adobe Photoshop

Die Bevorzugung von Bildern geringer Größe bei der Verwendung von Bildern auf Webseiten wirkt sich positiv auf die Geschwindigkeit und Leistung von Webseiten aus. Es gibt Websites im Internet, die Bilder mit Software komprimieren und optimieren, aber manchmal kann die Software sie nicht komprimieren, und manchmal kann sie die Bilder verzerren und dazu führen, dass sie verpixelt werden.

Bildkomprimierung mit Photoshop

Die Dateigröße von Bildern kann reduziert werden, indem manuell mit der Bildqualität über Adobe Photoshop gespielt wird.

Die Bildqualitätseinstellungen werden im oberen Menü geöffnet, indem Sie zu Datei > Exportieren > Exportieren als gehen.

Lassen Sie uns anhand der folgenden Beispiele untersuchen, wie sehr sich ein Bild mit hoher Auflösung bei unterschiedlichen Qualitätswerten verschlechtert.

Während die Bildqualität 100 % beträgt, beträgt die Dateigröße 6.9 ​​MB.

Wenn die Bildqualität in Adobe Photoshop auf 50 % reduziert wird, verringert sich die Dateigröße auf 1,5 MB, aber es gibt keinen Unterschied in Bezug auf die Bilder.

Wenn die Bildqualität auf 10% reduziert wird, verringert sich auch die Dateigröße auf 584.8 KB, das Bild ist verpixelt.

Hinweis: Da die Bildgröße des für den Test verwendeten Bildes hoch war, wurde im Qualitätsverschlechterungsprozess nicht viel Pixelbildung bis zu 10 % beobachtet. Wenn dieser Vorgang mit einem beliebigen Bild durchgeführt wird, kann bei diesen Raten eine stärkere Pixelierung auftreten. Als Ergebnis wird möglicherweise nicht dasselbe Qualitätsverhältnis für jedes der unterschiedlichen Bilder verwendet, und es ist eine unterschiedliche Optimierung erforderlich.

Sie können das Testbild über den unten stehenden Link herunterladen und selbst testen.

Verweise:

https://www.adobe.com/photoshop/online/compress-image.html

https://helpx.adobe.com/photoshop/key-concepts/compression.html