14/02/2022
Wordpress Localhost Kurulumu

WordPress auf Localhost installieren

WordPress localhost Schritte zum lokalen Codieren des Themas bei der Entwicklung einer neuen WordPress-basierten Website;

WordPress herunterladen

Laden Sie die neueste Version von WordPress kostenlos unter https://wordpress.org/download/ herunter. Diese heruntergeladene Datei enthält alle Dateien und Themen, die die Infrastruktur von WordPress bilden, und alle Codierungen und Aktualisierungen, die vorgenommen werden, befinden sich in den Dateien in dieser Datei.

Extrahieren Sie die Datei in der heruntergeladenen ZIP-Datei und geben Sie ihr einen Namen. (Beispiel: wp-Installation)

Auf MacOs

Angenommen, das lokale MAMP-Serverprogramm wird unter Mac OS verwendet, verschieben Sie die heruntergeladene und benannte Datei in das Verzeichnis Applications>MAMP>htdocs.

Gehen Sie zurück zur MAMP-Anwendung und klicken Sie auf die Schaltfläche WebStart.

Mac Os MAMP

Nachdem Sie auf die Schaltfläche geklickt haben, sehen Sie den Bildschirm des lokalen Servers wie im Bild unten. Wenn Sie auf dieser Seite auf den Link Meine Website klicken, öffnet sich das Dateiverzeichnis htdocs und Sie sehen den WordPress-Ordner, den Sie gerade in dieses Verzeichnis verschoben haben.

1.Wordpress Localhost Webstart2.Wordpress Localhost htdocs

Wenn Sie auf die von Ihnen benannte Datei klicken, beginnt die WordPress-Installation.


WordPress-Installation

Wählen Sie im ersten Schritt die Sprache des WordPress CMS aus.

Wordpress CMS Language

Nach der Sprachauswahl erscheint eine Informationsseite zur Datenbankanbindung von WordPress.

Wordpress Database Connection

In diesem Stadium ist es notwendig, eine Datenbank über phpmyadmin für die WordPress-Installation zu erstellen.

Erstellen einer phpMyAdmin-Datenbank

phpMyAdmin MAMP Localhost WordPress

Wenn auf MAMP auf die Schaltfläche WebStart geklickt wird, öffnet sich die phpMyAdmin-Oberfläche in einer neuen Registerkarte, wenn auf der geöffneten Webseite auf den Link Tools>phpMyAdmin geklickt wird.

Es gibt eine Liste von Datenbanken auf der linken Seite des Bildschirms, eine neue Datenbank wird unter der Registerkarte Datenbanken auf den Registerkarten oben auf dem Bildschirm erstellt.

phpmyadmin create database

Wenn auf den neu erstellten Datenbanknamen geklickt wird, wird ein neuer Benutzer erstellt, indem Sie auf die Schaltfläche Benutzerkonto hinzufügen auf der Registerkarte Berechtigungen klicken.

phpmyadmin add user account

Nachdem die Felder für Benutzername und Passwort ausgefüllt sind, klicken Sie auf das Kästchen “Alles markieren” unten, klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche “Los” unten rechts und speichern Sie den neuen Benutzer in der Datenbank.

Wenn Sie auf das Feld unten stoßen, füllen Sie die Felder Datenbankname, Benutzername und Passwort aus, die Sie über das phpMyAdmin-Panel erstellt haben, und bestätigen Sie.

Sie können das Feld Tabellenpräfix als wp_ belassen, es kommt als Präfix für Datenbanktabellen.

Wordpress DB Connection

WordPress erstellt die Datei wp-config.php im Stammverzeichnis der Dateien und hostet die auf phpmyadmin erstellten Datenbankinformationen in dieser Datei.

Wenn zu diesem Zeitpunkt ein Fehler auftritt, wenn wir die Datenbankinformationen in die Datei mit dem Namen wp-config-sample.php im Stammverzeichnis eingeben, diesen Dateinamen als wp-config.php bearbeiten und speichern, verbinden wir die Datenbankinformationen wieder.

Beispiel wp-config.php Datei:


Wenn die WordPress-Datenbankverbindung erfolgreich ist, wird auf die folgende Seite umgeschaltet.

Wordpress Database Connected

Wenn Sie mit der Schaltfläche Installation ausführen auf die nächste Seite gehen, wird die Seite mit den Anmeldeeinstellungen für WordPress CMS angezeigt.

Wordpress CMS Installation

Auf dieser Seite werden die Benutzerinformationen, mit denen Sie sich beim WordPress-Panel anmelden, über den Link localhost/admin eingegeben.

Note: Wenn Sie das Kästchen im Feld Suchmaschinensichtbarkeit ankreuzen, hindert es Suchmaschinen daran, diese Website zu indizieren, wenn die Website gehostet wird, und fügt der Seite ein noindex, nofollow-Tag hinzu.

Wenn auf die Schaltfläche WordPress installieren“ geklickt wird, ist die Installation erfolgreich.

Auf der nächsten Seite gibt es einen Link, der zu der Seite führt, auf der Sie sich anmelden werden, was anzeigt, dass die Installation erfolgreich war.

Installation Success

Wenn Sie auf die Schaltfläche Anmelden klicken, sehen Sie schließlich die Anmeldeseite unten.

Wordpress Log In

Wenn Sie sich mit dem gerade erstellten Benutzernamen und Passwort anmelden, melden Sie sich beim WordPress-Dashboard an.